Wochenspruch

Dies Gebot haben wir von ihm, dass, wer Gott liebt, dass der auch seinen Bruder liebe. (1. Johannes 4,21)

Termine

Freitag, 18. Oktober 2019
10.30 Uhr Gottesdienst in der Seniorenresidenz Auf der Fabrik 1 mit Vikar Johannes Huger
14.30 Uhr GofamilyKids Mini-Jungschar im Gemeindehaus

Samstag, 19. Oktober 2019
14.30 Uhr Trauung des Paares Corinna geb. Mandl und Timo Allmendinger (Pfarrer Ebinger und Vikar Huger)
19.30 Uhr Konzert in der Jakobuskirche mit NEW AGE unter der Leitung von Claudia Mann, siehe nachfolgend
20.00 Uhr Familienkreis im Gemeindehaus

Sonntag, 20. Oktober 2019
9.30 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl mit Pfarrer Ebinger. Predigttext: Jakobus 2,14-26. Das Opfer wird erbeten für die Jugendarbeit.
11.00 Uhr Gofamily im Gemeindehaus mit Vikar Johannes Huger und der Taufe von Jonas Jagenow

Montag, 21. Oktober2019
9.00 Uhr Eltern Kind Treff (EKI) im Gemeindehaus, UG
14.30 Uhr Frauenkreis im Gemeindehaus, siehe nachfolgend
20.00 Uhr Kirchenchorprobe im Gemeindehaus

Dienstag, 22. Oktober 2019
18.00 Uhr Gemeinschaftsstunde im Gemeindehaus
20.00 Uhr Posaunenchorprobe im Gemeindehaus

Mittwoch, 23. Oktober2019
17.00 bis 18.00 Uhr Gesprächszeit bei Pfarrer Ebingerim Pfarramt
19.30 Uhr Wohin geht die ökumenische Reise? Vortrag von Prälaturpfarrerin Heike Bosien, siehe nachfolgend

Donnerstag, 24. Oktober2019
9.00 Uhr Eltern Kind Treff (EKI) im Gemeindehaus, UG
19.00 Uhr Konfi-Treff im Gemeindehaus, UG

Freitag, 25. Oktober 2019
14.30 Uhr GofamilyKids Mini-Jungschar im Gemeindehaus
17.00 Uhr Gofamily Jungschar „Knallfrösche“ für Kinder ab der 4. Klasse

Gofamily

Gesangverein „Frohsinn“ Kuchen CHOR KONZERT NEW AGE

Am 19.10.2019 um 19.30 Uhr in der Jakobuskirche unter der Leitung von Claudia Mann.
Begleitung: „The Falling Rocks“.
Mit Liedern von: Robbie Williams, Reinhard Fendrich, Lady Gaga, Wolfgang Ambros, Peter Maffay, Xavier Naidoo, Bob Dylan, Bette Middler.
Einlass ab 18.30 Uhr
Eintritt 7 Euro an der Abendkasse

Frauenkreis

Herzliche Einladung zum Frauenkreis am Montag, 21. Oktober 2019 um 14.30 Uhr im Gemeindehaus. Pfarrer i. R. Dr. GottfriedRothermundt bringt das interessante Thema „Meine Mutter – ein Jahrhundertleben“ mit.
Gäste sind wie immer ebenso herzlich willkommen!

 

Wahlabend zur Synodalwahl

Die Kirchenwahlen am 01. Dezember 2019 stehen vor der Tür. Zum Kennenlernen der Kandidierenden für die Wahl zur Landessynode im Wahlkreis 16 (Göppingen-Geislingen) finden in beiden Kirchenbezirken gemeinsame Wahlveranstaltungen statt. In unserer Kirchengemeinde Kuchen laden wir zu einem Wahlabend herzlich ein am 24.10.2019 um 19.30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus in Süßen (Moderation Pfarrer Weiß und Herr Alius) oder am 13.11.2019 in Geislingen, Gemeindehaus der Pauluskirche (Moderation Pfarrer Weiß und Herr Alius). An diesem Abend präsentieren sich alle Kandidierenden, die sich um die zu vergebenden Plätze in der Landessynode bewerben. Im Wahlkreis 16 sind 1 Sitz für Theologen und 3 Sitze für Laien zu vergeben. Im Namen des Vertrauens-ausschusses laden wir herzlich ein – Evangelische Kirchengemeinde Kuchen.


Vortrag im Gemeindehaus

Kirche weltweit im Umbruch: Wohin geht die ökumenische Reise?
Eine Veranstaltung auf dem Weg zur 11. Vollversammlung des Weltkirchenrates 2021 in Karlsruhe
Viele Kirchen im Globalen Süden wachsen, während die Zahl der Kirchenmitglieder in Deutschland zurückgeht. Wie verändert sich die Kirchenlandschaft weltweit? Wie ist das Phänomen wachsender Pfingstkirchen einzuschätzen und warum haben unabhängige Kirchen in afrikanischen Ländern einen so großen Zulauf? Heike Bosien kommt mit uns ins Gespräch über die Veränderungen, die sich in der ökumenischen Landschaft weltweit und bei uns abzeichnen.

Heike Bosien ist Prälaturpfarrerin im Dienst für Mission, Ökumene und Entwicklung, Mitglied der Kammer für Weltweite Ökumene der EKD.

Termin: Mittwoch, 23.10.2019 um 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in der Strudelstraße 17.
Der Eintritt ist frei. Veranstalter ist die evangelische Kirchengemeinde Kuchen in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Erwachsenenbildung im Kirchenbezirk Geislingen.

Gofamily KNALLFRÖSCHE

NEU!!! Die evangelische Kirchengemeinde Kuchen bietet jeden 3. Freitag im Monat von 17.00 bis 18.30 Uhr eine Jungschar an für Kinder ab der 4. Klasse – die Gofamily KNALLFRÖSCHE. Los geht’s am Freitag, 20. September 2019.

Zusammen wollen wir coole Lieder singen, spielen, basteln, spannende Bibelgeschichten hören, auf Schatzsuche gehen, phantastische Experimente durchführen …

Komm und mach mit: Hinterlasse Deine Spuren! Du bist herzlich eingeladen!

 

Ökumenische Erwachsenenbildungsreihe „Menschenrechte und Demokratie“ vom 25. September 2019 bis 14. Oktober 2019 in Süßen und Donzdorf

„Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren. Sie sind mit Vernunft und Gewissen begabt und sollen einander im Geiste der Brüderlichkeit begegnen.“ Artikel 1 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte.

In diesem Herbst findet wieder eine Erwachsenenbildungsreihe statt. Wir sind zum ersten Mal vier Veranstalter, sowohl die Katholische Kirchengemeinden in Donzdorf und Süßen als auch die beiden Evangelischen Kirchengemeinden in Donzdorf und Süßen beteiligen sich an der Organisation.

Die diesjährige Reihe, die vom 25. September bis 14. Oktober 2019 dauert, trägt den Titel „Menschenrechte und Demokratie“.

Wir möchten Sie herzlich einladen, sich mit Geschichte und Weiterentwicklung der Menschenrechte auseinanderzusetzen und zu erspüren, welch hohes Gut diese für das Wohl der Menschheit sind. 

Für alle Vortragsveranstaltungen ist der Eintritt frei, um Spenden zur Deckung der Unkosten wird gebeten.

Mittwoch, 25. September 2019, 19.30 Uhr im Kath. Gemeindehaus Süßen, Lange Straße 33.

Thema: „Europäische Menschenrechte heute in Deutschland und Osteuropa“. 

Referent: Jan Bergmann, Richter am Verwaltungsgerichtshof Mannheim und Ehrenvorsitzender des Europa-Zentrums Stuttgart.

 

Montag, 14. Oktober 2019, 19.30 Uhr im Evangelischen Gemeindezentrum Donzdorf, Messelbergsteige 17

Thema: „Klimaschutz ist ein Menschenrecht“

Referent: Tom Ferraz Nagl, Trainer und Dozent beim Entwicklungspolitischen Informationszentrum Reutlingen.

 

Montag, 21. Oktober 2019, 19.30 Uhr im

Evangelischen Gemeindehaus Süßen, Marktstraße 12

Thema: „Menschenrechte und Demokratie im Nahen Osten“

Referentin: Dr. Mirjam Edel, Akademische Rätin am Institut für Politikwissenschaft an der Universität Tübingen

 

Flyer mit weiteren Einzelheiten zu den Veranstaltungen finden Sie in der Jakobuskirche und im Gemeindehaus in der Strudelstraße 15.

 

Der Letzte Hilfe Kurs – Am Ende wissen, wie es geht

Wir vermitteln das „kleine 1x1 der Sterbebegleitung“: Das Umsorgen von schwerkranken und sterbenden Menschen am Lebensende.
Letzte Hilfe Kurse vermitteln Basiswissen und Orientierung sowie einfache Handgriffe. Sterbebegleitung ist keine Wissenschaft sondern praktizierte Mitmenschlichkeit, die auch in der Familie und der Nachbarschaft möglich ist. Wir möchten Grundwissen an die Hand geben und ermutigen, sich Sterbenden zuzuwenden. Denn Zuwendung ist das, was wir alle am Ende des Lebens am meisten brauchen.
Im Kurs sprechen wir über die Normalität des Sterbens als Teil des Lebens, natürlich werden auch Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht kurz angefügt. Wir thematisieren mögliche Beschwerden, die Teil des Sterbeprozesses sein können, und wie wir bei der Linderung helfen können. Abschließend überlegen wir gemeinsam, wie man Abschied nehmen kann.
Der Kurs besteht aus vier Unterrichtseinheiten zu jeweils 45 Minuten.
Referentinnen:Heidi Ellinghaus und Birgit Strauß,
Koordinatorinnen beim ambulanten ErwachsenenHospizdienst, zertifizierte Letzte Hilfe Kursleiterinnen
Termin:Samstag, 18.01.2020, 9.00-12.30 Uhr
Ort:Dietrich Bonhoeffer Gemeindehaus, Michelsbergstraße 1, 73337 Bad Überkingen-Hausen
Kosten:30 Euro (inklusive Buch zum Letzte Hilfe Kurs)
Eine Veranstaltung der Hospizbewegung Kreis Göppingen – Ambulante Dienste für Erwachsene e.V. in Kooperation mit der Evang. und Kath. Erwachsenenbildung.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Nähere Infos und Anmeldung zum Letzte Hilfe Kurs bei der Hospizbewegung Kreis Göppingen unter
Telefon 07161/98619-52 oder per Email an info@hospizbewegung-goeppingen.de

Eine-Welt-Produkte

Seit Anfang des Jahres stehen im Gemeindehaus Eine Welt Produkte zum Verkauf. In Kooperation mit dem Geislinger Weltladen können Sie fair gehandelte Produkte erwerben; von Kaffee über Tee bis hin zu Süßigkeiten bietet der Schrank im kleinen Saal eine feine Produktpalette.

Schauen Sie doch bei Veranstaltungen im Gemeindehaus vorbei und tun Sie etwas Gutes. Ideal auch als Geschenk für Grillpartys, Geburtstage, etc.

 

 

EKI - Eltern Kind Treff