„Der Kindergarten liegt uns am Herzen“

•    Er ist ein wichtiger Schwerpunkt unserer Jakobuskirchengemeinde
    und das seit der Gründung 1961.
•    Der evangelische Kindergarten vermittelt christliche Grundwerte
    wie Nächstenliebe, Vergebung, Bewahrung der Schöpfung, Gebote
    des Zusammenlebens. Im Zentrum steht der Glaube an Gott.
•    Jeder einzelne Mensch wird als Gottes wertvolles und einzigartiges Geschöpf wahr- und   angenommen.
•    Reichtum und Vielfalt entstehen durch das Zusammenwirken
    unterschiedlicher persönlicher Profile von Kindern,
    Eltern und Erzieherinnen.
•    Der evangelische Kindergarten bestärkt und kräftigt die Kinder
    auf ihren jetzigen und zukünftigen Wegen.


„Wir sind Profis in Sachen Erziehung und Bildung!“

•    Wir arbeiten gemäß dem Orientierungsplan für Bildung und
    Erziehung des baden-württembergischen Kultusministeriums.
•    Die Kinder machen viele Erfahrungen in verschiedenen Projekten.
•    Wir schaffen Raum, den jedes Kind braucht, um eigene Schätze
    und Ressourcen entfalten zu können.
•    Wir erziehen die Kinder zu eigenständigen, autonomen und
    selbstbewussten Persönlichkeiten.
•    Wir schaffen Strukturen und Rituale, geben Halt und Orientierung
    und regeln das Zusammenleben.
•    Wir schaffen so viel Freiraum, wie möglich und setzen so viele
    Grenzen wie nötig.


„Erziehung geht Hand in Hand mit den Eltern.“


•    Wir sind ein evangelischer Kindergarten, der den Bedürfnissen der
        Familien unter veränderten gesellschaftspolitischen Voraussetzungen gerecht wird.
•    Wir lassen die Familien aktiv am Geschehen im Kindergarten
    teilhaben, schaffen Begegnungsmöglichkeiten und ermöglichen
    interkulturelles Zusammenleben.


„In unserem Kindergarten sind qualifizierte
Mitarbeiterinnen beschäftigt!


•    Träger und Mitarbeiterinnen arbeiten eng zusammen und
      unterstützen sich gegenseitig zur Sicherung und Weiterentwicklung der Qualität der    Kindergartenarbeit.
•    Grundlage hierfür ist eine kontinuierliche Weiterbildung!
•    Wir sehen Teamarbeit als Grundlage einer guten pädagogischen Arbeit und profitieren von den      unterschiedlichen Fähigkeiten eines jeden.
•    Unsere Zusammenarbeit ist geprägt durch gegenseitige Achtung und Wertschätzung.