Wochenspruch

Dazu ist erschienen der Sohn Gottes, dass er die Werke des Teufels zerstöre. (1. Johannes 3,8b)

 

Termine

Samstag, 17. Februar 2018

20.00 Uhr Familienkreis im Gemeindehaus

 

Sonntag, 18. Februar 2018 

9.30 Uhr Gottesdienst mit Pfarrerin Michaela Köger und dem ökumenischen Kirchenchor. Predigttext: 2. Kor 6,1-10. Das Opfer wird für Aufgaben unserer eigenen Kirchengemeinde erbeten.

Im Anschluss laden wir Sie herzlich ein zum Jakobuscafé!

 

Montag, 19. Februar 2018

9.30 Uhr Krabbelgruppe im Gemeindehaus

20.00 Uhr Probe Ökum. Kirchenchor im Gemeindehaus

 

Dienstag, 20. Februar 2018

14.30 Uhr Api Gemeinschaftsstunde im Gemeindehaus

20.00 Uhr Probe Posaunenchor im Gemeindehaus 

 

Mittwoch, 21. Februar 2018

15.00 Uhr Konfirmandenunterricht im Gemeindehaus

17.15 Uhr Vorbereitung Konfi-Freizeit im Gemeindehaus

keine Gesprächszeit bei Pfarrer Ebinger 

 

Donnerstag, 22. Februar 2018

9.30 Uhr Krabbelgruppe im Gemeindehaus

14.30 Uhr Immergrün im Gemeindehaus, siehe nachfolgend

 

Kibiwo 2018 Mithilfe beim Sammeln von Bastelmaterial

Für eine Bastelarbeit bei der Kibiwo benötigen wir dringend 1 ½ bis 2 Liter Cola- oder Fanta Einwegflaschen (Die Flaschen haben im unteren Teil einen kleinen Bauch). Die Mehrwegflaschen sind vom Material her zu dick. Bitte geben Sie die Flaschen im ev. Pfarramt Strudelstraße 17 ab. Wir bezahlen Ihnen auch gerne das Pfand von 25 Cent aus. Das Pfarrbüro ist geöffnet dienstags bis freitags von 9.00 bis 11.30 Uhr.

Herzlichen Dank

Ihr Vorbereitungsteam

 

Urlaub Pfarrer Ebinger

Pfarrer Ebinger hat Urlaub vom 10. bis 18. Februar 2018. Vertretung bei Beerdigungen übernimmt Pfarrerin Kathinka Kaden, Telefon 07162-29511.

 

Kibiwo-T-Shirts

Wer für sein Kind ein rotes, mit dem Kibiwo-Logo bedrucktes T-Shirt kaufen möchte, sollte dies bis spätestens 23.02.18 bei Gaby Spano, Tel. 83486 bestellen.

Die T-Shirts gibt es in den gängigen Größen und kosten ca. 10 Euro.  

Das Vorbereitungsteam

 

Kindertrauergruppe der Malteser startet im März

Die Kindertrauergruppe ist eine Anlaufstelle für Kinder im Alter von 6-12 Jahren, die den Verlust naher Angehöriger oder liebgewonnener Menschen erleben mussten.

Unser Ziel ist es, die Kinder in ihrem natürlichen Trauerprozess zu stützen und zu begleiten. Ihnen soll durch dieses Angebot ermöglicht werden, ihrer Trauer mit allen Sinnen Ausdruck zu verleihen und diese in einem geschützten Rahmen mit anderen zu teilen. Wir zeigen ihnen, dass ihre Gefühle wichtig und einzigartig sind, denn jeder Mensch trauert anders.

In sieben inhaltlich aufeinander aufbauenden Gruppentreffen erfahren die Kinder Stärkung, Freude und wie sie neue Kraftquellen schöpfen können.

Für einen gelingenden Trauerprozess halten wir den Austausch mit den Eltern für einen sehr wichtigen Bestandteil. Aus diesem Grund finden ein Vorgespräch mit einem Elternteil, sowie ein gemeinsamer Elternabend nach 3 Gruppentreffen statt.

Geleitet wird die Kindertrauergruppe von erfahrenen Trauerbegleiterinnen.

Die Kindertrauergruppe findet innerhalb eines Halbjahres siebenmal freitags von 15.00 bis 17.30 Uhr in der Villa Hammer, Sommerhalde 2 in 73035 Göppingen statt. Alle Termine können beim Dienst erfragt werden. 


Anmeldung bitte bis 2.3.2018 


Ansprechpartnerinnen:

Karen Straubmüller und Christine Lamparter, Koordinatorinnen, Ambulanter Kinder-und Jugendhospizdienst der Malteser

Büro: Sommerhalde 2, 73035 Göppingen-Faurndau, Telefon: (0 71 61) 9 32 32-28,  E-Mail: kinderhospizdienst.goeppingendontospamme@gowaway.malteser.org

 

Trauergruppe für verwitwete Mütter und Väter

Wenn man mitten im Leben seinen Partner verliert und die Kinder gleichzeitig einen Elternteil, dann gerät das gesamte Familiensystem aus dem Gleichgewicht.

Die Kinder müssen versorgt werden, der Alltag sollte irgendwie aufrechterhalten werden, ja das Familienleben muss sich komplett neu ordnen.

Die eigene Trauer und die eigenen Bedürfnisse haben somit fast keinen Raum und werden häufig zurückgestellt.

Hier bietet Ihnen die Gruppe einen geschützten Rahmen, um Erfahrungen und Bedürfnisse auszutauschen und Halt und Sicherheit zu erfahren.

Sie werden Unterstützung im Umgang mit der eigenen Trauer, sowie auch im Umgang mit der Trauer Ihrer Kinder erfahren.

Alle Gruppenabende werden von zwei erfahrenen, speziell ausgebildeten Trauerbegleiterinnen geleitet.

ORT:     Sommerhalde 2, 73035 Göppingen-Faurndau

WANN :  1 mal im Monat, donnerstags, 20 – 22 Uhr

TERMINE:

22.März 2018

12.April 2018

03.Mai 2018

07.Juni 2018

05. Juli 2018

12. Juli 2018

Nähere Informationen erhalten Sie beim:

Ambulanten Kinder-und Jugendhospizdienst der Malteser Göppingen, Tel.: 07161-9 32 32-28,              E-Mail: Kinderhospizdienst.goeppingendontospamme@gowaway.malteser.org

Ökumenische Kinderbibelwoche vom 04.-08.04.2018

Herzliche Einladung zu den Vorbereitungstreffen für die Kibiwo 2018, die an folgenden Terminen jeweils um 19.30 Uhr stattfinden:

 

Dienstag, 16.01.18 im ev. Gemeindehaus (UG)

Donnerstag, 01.02.18 im katholischen Gemeindezentrum

Donnerstag, 01.03.18 im ev. Gemeindehaus (UG)

Montag, 19.03.18 im katholischen Gemeindezentrum.

 

Wir freuen uns über jeden, der gerne mit Kindern bastelt, spielt, singt oder Theater spielt.

Außerdem suchen wir 1-2 Personen, die uns während der Kibiwo in der Küche unterstützen.

Bei Fragen wenden Sie sich an Beate Nusser, Tel. 83959 und Gaby Spano, Tel. 83486.

 

Das Vorbereitungsteam